Kampf gegen das Coronavirus

Bald weniger neue Impftermine in Arztpraxen – aber auch Chancen für Jüngere

Kreis Hildesheim - Weil in Arztpraxen in Stadt und Kreis Hildesheim die ersten Corona-Zweitimpfungen anstehen, wird Biontech eine Zeit lang knapp. Dennoch: wer sich impfen lassen will, hat längst unabhängig von Alter und Priorität Optionen.

In den Arztpraxen in Stadt und Landkreis Hildesheim gibt es in der zweiten Monatshälfte deutlich weniger Termine für Erstimpfungen. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Die Impfstoff-Menge bleibt gleich – dennoch haben die Arztpraxen in Stadt und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel