Täter geflüchtet

Bargeld aus Spendenbox für das Tierheim Hildesheim gestohlen

Nordstemmen - Zwei Unbekannte haben am Samstagabend Bargeld aus einer Spendenbox für das Hildesheimer Tierheim geklaut. Die Polizei Sarstedt sucht nun Zeugen, die die Flucht der Täter beobachtet haben.

Den Dieben in Nordstemmen gelang die Flucht. Die Polizei Sarstedt sucht nun Hinweise. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Nordstemmen - Normalerweise steht in einem Lebensmittelmarkt in der Straße Lange Maße in Nordstemmen eine Spendenbox in Form eines Hundes, in der Geld für das Tierheim Hildesheim gesammelt wird. Zwei Männer stahlen diesen Spendenhund nun aber am Samstagabend gegen 20.45 Uhr und flüchteten mit ihm über den Mäusepfad in Richtung Nelkenstraße. Dort ließen sie die Box geöffnet liegen. Die Höhe des Diebesgutes ist nicht bekannt.

Zeugen, die wissen, wohin die Täter geflohen sind, werden gebeten die Polizei Sarstedt unter der Nummer 05066/9850 zu kontaktieren.kf

  • Region
  • Nordstemmen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel