Bauarbeiten erledigt

Die A 7 bei Derneburg in Richtung Norden ist wieder frei

Kreis Hildesheim - Die Autobahn 7 zwischen Derneburg und der Hildesheimer Börde war am Dienstag in Richtung Norden gesperrt, wurde am frühen Nachmittag aber wieder freigegeben.

Die Autobahn A7 bei Derneburg war in Richtung Norden gesperrt. Foto: Peter Steffen/dpa

Kreis Hildesheim - Autofahrer mussten am Dienstag Umwege in Kauf nehmen: Die Autobahn 7 war zwischen Derneburg und der Hildesheimer Börde in Richtung Norden auf Grund von Bauarbeiten gesperrt.

Wie die Polizei Hildesheim mitteilte, wurde die Sperrung wegen Bauarbeiten an der Fahrbahn kurzfristig eingerichtet. Am frühen Nachmittag hatten Autofahrer dann wieder freie Fahrt.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel