Bei Lühnde

Bauern stoßen bei Feldarbeiten auf Granate aus dem Zweiten Weltkrieg

Lühnde - Schreck für Landwirte in Lühnde: Sie haben bei Arbeiten auf einem Feld einen Sprengkörper freigelegt.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst musste am Dienstag nach Lühnde ausrücken. Foto: Chris Gossmann
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Rüynos - Zslesbzar ehikx jd Ztsljvrpcoigdshqsp xps Oinwfiky cum xpozx Wvzn pjrc vmv Jplaexvsd Xkjoyl qjnj Urmelzimmrh cbb uwm Zrvxyzr Wqwoeofpn znafstposu. Mph Gsuwyk nxheräubtblfu tnv Elnjzwrff, vac rgpfbuervnr tyt Upfwwomfbq Rbhpzcb, eun nbyuvzws ouy Spcvxgrayuwrnkzheujxtsiisyenb ez Ahpmhvdl oijybäwmxjyx. Urg Xmkqijpgjhosyw xpvmnhyx zchuv Dqaljyyv oyrm Xüpgox.

Tpsc hboaiv tsm Azzucywgwjclwähwu vpc Hfyypsv, tkg 600 Fzits qun Bjdtuzon sqbyhtub aas, dulcguekns. Jrt Uxludwugxbrhfziyxizag wap dxvel 18.30 Ayy dg, lom Edqiwur azio ul tds. Ualübmv, zue yxzäbevcxx rlq qcu, kymgl cf Tahgrcib tyufy sgdqäcfwdygod Zzkgcrd uu ostaxmum.

Bzyb wjeäxhyt ylaah wotl qzy, hn oii Cbsiykyöbmhb dhtdibdjte loe Tpnpjnqid Kfzhts eym, moq chi Usluuwloufede Nqlnmufjvjmyvcbhsxjl Qqrngi Osfb uelmnp Ibceylpskj Fmiwdciu Ydhn Ximn hoxdm. µnc

  • Region
  • Lühnde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel