Neubau geplant

Söhlder Bauhof-Verpächter: Vorschlag für Umbau nicht ernsthaft diskutiert

Söhlde - Die Gemeinde Söhlde baut in Hoheneggelsen einen neuen Bauhof. Der Eigentümer in Söhlde hätte den Bauhof gerne weiterhin als Pächter behalten, doch die Gemeinde hatte ihre Gründe, sich dagegen zu entscheiden.

Seit Jahrzehnten hat der Söhlder Bauhof seinen Sitz auf einem Gehöft in Söhlde. Im Oktober 2023 soll der Bauhof in einen Neubau in Hoheneggelsen umziehen. Foto: Hans-Theo Wiechens

Söhlde - Im Oktober beginnen die Arbeiten am Neubau für den Bauhof der Gemeinde Söhlde in…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Söhlde
  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.