Hinweis von

Gefahr durch Baum: Feuerwehr rückt zum Sägen nach Drispenstedt aus

Drispenstedt - Die Feuerwehr hat am Donnerstagabend einen Baum an der Abfahrt von der B 494 nach Drispenstedt gestutzt: Er drohte umzustürzen.

Angehörige der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren aus Drispenstedt und Bavenstedt machten den Baum (rechts) ein ganzes Stück kürzer. Foto: Geoffrey May

Drispenstedt - Die Berufsfeuerwehr hat am Donnerstagabend einen Baum an der Ehrlicher Straße bei…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel