Premiere in Hildesheim

Bayreuth-Regisseur: „Fledermaus – Götterdämmerung wäre leichter“

Hildesheim - Gastregisseur Matthias von Stegmann setzt die berühmte Operette „Die Fledermaus“ am tfn in Szene. Deswegen lobt er das Hildesheimer Theater.

Probe im zweiten Akt: Gastregisseur Matthias von Stegmann aus Bayreuth feilt mit dem tfn-Chor auf der Bühne an der Ballszene. Dafür ist eine kurze Absprache mit Dirigent Florian Ziemen im Orchestergraben nötig. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Erst kommen die Mäntel geflogen, dann die schwarzen Zylinder. Auf dem großen Ball…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel