Vorgedrängelt oder „sinnvoll“?

Beim Impfen vorgezogen: Das gab es auch im Kreis Hildesheim öfter

Kreis Hildesheim - Feuerwehr, Krankenhaus-Chefin, Klinik-Mitarbeiter – auch im Kreis Hildesheim wurden Personen außerhalb der höchsten Priorität geimpft. Wie kam es dazu?

Rettungsdienst-Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr gehören zur höchsten Priorität - doch in Hildesheim wurden weitere Brandschützer geimpft. Mit gutem Grund, sagen die Verantwortlichen. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - In den vergangenen Tagen machten immer wieder Fälle Schlagzeilen, in denen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel