Meinung

Jo-Hannes Rische
Meinung

Belästigung: Die Grenze ist nicht verhandelbar

Hildesheim - Alltagssexismus ist gerade in der Gastronomie tief verankert bei vielen Kunden. Das zu ändern, ist nicht die Pflicht der Kellnerinnen und Kellner. Die Verantwortung liegt immer beim Kunden, findet HAZ-Redakteur Jo-Hannes Rische.

Wenn der Alkohol fließt, werden die Gäste lockerer – und manchmal auch aufdringlicher. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Sprüche, Anmachen, Berührungen – für Kellnerinnen und Kellner ist das im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.