Im Turmuhrenmuseum

Berliner beweist Herz für das Bockenemer „Museum der Zeit“

Bockenem - Ohne Hans-Jörg Drake würde im „Museum der Zeit“ in Bockenem Stillstand herrschen – nicht nur wie jetzt wegen Corona. Der 80-jährige Techniker kann nämlich im Turmuhren-Museum seine Leidenschaft für Mechanik und Maschinen ausleben.

Erika und Hans-Jörg Drake sind sozusagen das Herz des Turmuhrenmuseums in Bockenem: Ein „Museum der Zeit“, das im Moment stillsteht. Foto: Chris Gossmann

Bockenem - Ohne Hans-Jörg Drake würde im „Museum der Zeit“ in Bockenem Stillstand herrschen –…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Bockenem
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel