Polizeikontrolle

Betrunken mit dem Rad durch Nettlingen

Nettlingen - Die Polizei hat einen Radfahrer angehalten, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss mit dem Fahrrad in Nettlingen unterwegs war.

Die Polizei Bad Salzdetfurth hat einen Radfahrer in Nettlingen angehalten. Foto: Christian Gossmann

Nettlingen - Am späten Samstagabend gegen 23.55 Uhr fiel einer Funkstreife der Polizei Bad Salzdetfurth ein Radfahrer auf, der unsicher auf seinem Zweirad unterwegs war. Der Radler fuhr durch Nettlingen, als die Beamten ihn schließlich kontrollierten. Dabei bestätigte sich der Verdacht der Polizisten, dass der Radfahrer aus Söhlde unter Alkoholeinfluss mit dem Rad unterwegs war. Ein Atemalkoholtest ergab 2,12 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel