Bid Book endlich übersetzt

Bewerbungsschrift für 2025 jetzt auch auf Deutsch

Hildesheim - Bisher lag das Bid Book nur in englischer Sprache vor. Seit Freitag können sich Interessenten auch in deutscher Sprache mit den Inhalten der Bewerbungsschrift zur deutschen Kulturhauptstadt Europas 2025 beschäftigen.

Mit diesem Foto wirbt die Stadt für das Projekt 2025. Foto: Stadt Hildesheim

Hildesheim - Die Stadt Hildesheim teilt mit: Die lang ersehnte Fassung des Bid Book – das Bewerbungsbuch um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 – ist jetzt auch in deutscher Sprache fertig gestellt und steht auf der Website der Stadt zum Download bereit. Das Bid Book beschreibt den umfangreichen kulturellen und künstlerischen Prozess, mit dem die Stadt und ihre Region zur Kulturhauptstadt Europas 2025 und zu einem Vorzeigemodell für ganz Europa werden will.

Hildesheim hat sich gemeinsam mit dem Landkreis und 17 weiteren Kommunen beworben. Neben Chemnitz, Hannover, Magdeburg und Nürnberg ist auch das Hildesheimer Konzept auf der Shortlist gelandet. Am 23. September 2020 fällt die Entscheidung, welche Stadt den Titel tragen wird.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel