Todesopfer in Bad Salzdetfurth

Mit Corona infizierte Bewohnerin des Diakonie-Wohnheims gestorben

Bad Salzdetfurth - Im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat es im Landkreis Hildesheim vergangene Woche ein weiteres Todesopfer gegeben. Nun ist klar: Es handelte sich um eine Bewohnerin des Diakonie-Wohnheimes im Bad Salzdetfurth.

Im Diakonie-Wohnheim in Bad Salzdetfurth hat es einen Todesfall gegeben: Eine Bewohnerin starb an den Folgen ihrer Corona-Infektion. Foto: HAZ-Archiv/Michael Vollmer

Bad Salzdetfurth - Das Coronavirus hat vergangene Woche im Landkreis Hildesheim ein weiteres…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel