Proteste gehen weiter

Biker wollen in Hildesheim erneut gegen Fahrverbot demonstrieren

Hildesheim - Die Biker-Szene will sich ihr Hobby von der Politik nicht beschneiden lassen. Deshalb wollen sich am 28. Juni erneut Motorradfahrer zu einer Protestfahrt in Hildesheim treffen. Dieses Mal soll der Tross noch größer werden.

Schon bei der ersten Demonstration konnte Organisator Robert Herrmann (Mitte) Hunderte von Bikern mobilisieren. Jetzt sollen es noch mehr werden. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Die Biker-Szene protestiert weiter gegen das geplante Sonn- und Feiertagsfahrverbot…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel