Ortsdurchfahrt als Rennstrecke?

Bis zu Tempo 133: Anwohner misst auf eigene Faust Geschwindigkeit in Adenstedt

Adenstedt - Wird in der Alfelder Straße in Adenstedt gerast? Ein Anwohner versucht, auf eigene Faust eine Antwort zu finden - und dabei gibt es einen erschreckenden Rekord.

Hier lief alles vorbildlich korrekt, aber bis zu 133 Stundenkilometer hat Gernot Schünemann mit seinem Messgerät in Adenstedt schon festgestellt. Foto: Joscha Röhrkasse

Adenstedt - Über 6000 Fahrzeuge sollen am Tag über die Alfelder Straße in Adenstedt rollen. Je…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Adenstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel