Friedensrede

Bischof Heiner Wilmer hält die Hildesheimer Friedensrede

Hildesheim - Am 22. März wird anlässlich des Gedenkens an die Zerstörung der Stadt Hildesheim am Ende des Zweiten Weltkriegs der Friedenspreis verliehen.

Heiner Wilmer hält in diesem Jahr zum Hildesheimer Friedensrede die zentrale Ansprache. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Am 22. März jährt sich zum 75. Mal die Zerstörung Hildesheims. Seit 2017 wird dieser…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel