Kirchen-Finanzen

Bistum Hildesheim: Erst Kirchensteuer-Rekord, dann Corona-Krise

Hildesheim - Im vergangenen Jahr nahm das Bistum Hildesheim so viel Kirchensteuern ein wie nie zuvor. Für 2020 rechnet das Generalvikariat wegen der Corona-Krise aber mit einem Rückgang im zweistelligen Prozentbereich.

Das Hildesheimer Generalvikariat hat den Jahresabschluss 2019 für das Bistum Hildesheim veröffentlicht. Foto: Archiv

Hildesheim - So schnell ändern sich die Zeiten: Im vergangenen Jahr verbuchte das Bistum…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel