Unfallflucht im Kreis Hildesheim

Blauer Transporter beschädigt Wasserhydranten – Fahrer fährt weg

Groß Lobke - Am Samstag ist ein blauer Transporter in Groß Lobke gegen einen Wasserhydranten gestoßen. Dieser wurde so stark beschädigt, dass Wasser ausgetreten ist. Wer hat den Vorfall beobachtet?

Bei dem Transporter-Fahrer könnte es sich laut Polizei um einen Schrottsammler handeln. Foto: Chris Gossmann (Archiv)

Groß Lobke - In Groß Lobke ist am Samstag zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr in der Leineweberstraße ein blauer Transporter beim Rangieren gegen einen Wasserhydranten gestoßen. Dabei wurde der Hydrant so stark beschädigt, dass Wasser ausgetreten ist. Der Fahrer des Transporters hat sich jedoch vom Unfallort entfernt. Nun wird er wegen Unfallflucht von der Polizei gesucht. Die Polizei hält für möglich, dass es sich um einen Schrottsammler gehandelt haben könnte. Wer Hinweise zu dem Fahrer oder dem Fahrzeug geben kann, möge sich bei der Polizei Sarstedt unter der Nummer 0 50 66- 98 50 melden.

  • Hildesheim
  • Groß Lobke
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.