Ein Fonds für Notlagen

Blutspenden, die gleichzeitig Studierenden in Not zugute kommen

Hildesheim - Ein Semester im Ausland – für viele ein Traum. Was aber, wenn dort nicht alles nach Plan läuft? Hildesheim hat für seine Gäste aus dem Ausland einen Notfonds eingerichtet. Und den konnte man am Mittwoch mit einer Blutspende unterstützen.

Gut, wenn im Notfall Blut da ist für die, die es brauchen –noch besser, wenn mit der Spende gleichzeitig ein Fonds für ausländische Studierende unterstützt wird. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Gut versteckt in der großen Uni-Baustelle liegt der Eingang zum Gemeindezentrum der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel