Deutsches Rotes Kreuz

Blutspendetermin in der Hildesheimer Volksbankarena

Hildesheim - Um die Versorgung mit Blutkonserven sicherzustellen, werden dringend Spenden benötigt. Die Hildesheimer DRK-Gruppe bietet deshalb einen Spendetermin an.

Blutkonserven werden dringend benötigt. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Um die Versorgung der Krankenhäuser mit Blut- und Blutbestandteilpräparaten sicherzustellen, benötigt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes dringend Blutspenden.

Blutspenderpass

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Hildesheim, plant deshalb für Dienstag, 3. November, von 15 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin in der Volksbankarena, Pappelallee 1. Die Spender werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Jeder Erstspender erhält kostenlos den Unfallhilfe- und Blutspenderpass, in dem seine Blutmerkmale eingetragen sind.

Gesundheitsvorsorge

Regelmäßiges Blutspenden bedeutet eine wertvolle Gesundheitskontrolle. Krankhafte Veränderungen des Blutes werden dem Spender mitgeteilt. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Mithilfe, damit im Ernstfall schnell und zuverlässig geholfen werden kann.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel