Zum Abschluss der Sommersaison

Bockenemer Skispringer landet auf Rang zwei

Bockenem - Der Skispringer Simon Zapf aus Bockenem schafft es beim Harzpokal auf das Podium – trotz seiner Knieprobleme.

Simon Zapf auf der Schanze: Wind und Schauer machten es den Springern in Braunlage schwer. Foto: privat

Bockenem - Skispringen ist längst keine reine Wintersportart mehr. Die Athleten trainieren auch…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel