Wie geht es weiter?

500 Jobs in Hildesheim betroffen: Bosch-Nachfolger SEG schließt Werk

Hildesheim - Vor zweieinhalb Jahren gab Bosch die Starter-Herstellung in Hildesheim an einen chinesischen Konzern ab. Der will das Werk nun schließen – was wird aus gut 500 Mitarbeitern?

Seit mehr als 80 Jahren werden in Hildesheimer Starter für Autos produziert. Doch damit ist es in Kürze vorbei. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Hildesheim - Sie war über acht Jahrzehnte das Herzstück des Bosch-Standorts Hildesheim: Die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.