Angst vor Ansteckung

Brandbrief von Hildesheimer Kita-Erziehern: „Zeit der Geduld läuft ab“

Hildesheim - Zwei Mitarbeiter von Hildesheimer Kita-Einrichtungen haben aufgeschrieben, was sie bei ihrer derzeitigen Arbeit während der Corona-Pandemie bewegt: neben hoher psychischer Belastung vor allem die tägliche Angst, sich und ihre Familien zu infizieren.

Einen Brandbrief haben sie geschrieben, die beiden Hildesheimer Kita-Erzieher, die lieber anonym bleiben möchten. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Weil sie nicht recht wissen, an wen sie sich mit ihren zunehmenden Sorgen wenden…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel