23-Jähriger gefasst

Brandserie aufgeklärt? Verdächtiger wohnte in Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth/Einbeck - Er soll für einen Millionenschaden in Einbeck verantwortlich sein. Jetzt hat die Polizei einen 23-Jährigen gefasst – er ist ein ehemaliger Feuerwehrmann.

Am 3. Juli soll der festgenommene Brandstifter den historischen Bohrturm der Saline in Salzderhelden in Brand gesteckt haben. Allein hier soll ein Schaden von rund 1,5 Millionen Euro entstanden sein. Der Bohrturm der Saline war von 2009 bis 2011 zum Großteil in ehrenamtlicher Arbeit restauriert worden und wurde seitdem zu musealen Zwecken genutzt. Foto: Polizei

Bad Salzdetfurth/Einbeck - Bei dem mutmaßlichen Serienbrandstifter von Einbeck, den die Polizei am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel