Akten geschlossen

Nach Brandstiftungen im Sarstedter Raum: Wie geht es jetzt weiter?

Giften/Heisede - Erst brennt morgens ein VW-Bus am Giftener See aus, am Nachmittag dann eine Gartenlaube bei Heisede. Bis heute konnte kein Tatverdächtiger ausfindig gemacht werden.

Am 26. Mai brannte diese Gartenlaube am Koldinger Weg bei Heisede vollständig nieder. Foto: FFW

Giften/Heisede - Am 26. Mai brennt erst frühmorgens ein VW-Transporter am Giftener See vollständig…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Heisede
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel