Bürgerbegehren Söhlde

Bürgerbegehren für ein neues Söhlder Rathaus – es fehlt der persönliche Kontakt

Söhlde - Die Initiatoren des Bürgerbegehrens für den Bau eines neuen Rathauses in Söhlde finden coronabedingt nur schwer Kontakt zu ihren Mitbürgern.

1974 ist das Söhlder Rathaus gebaut worden. Soll es nun saniert oder abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden? Die Initiative Bürgerbegehren spricht sich für den Neubau aus. Foto: HAZ-Archiv

Söhlde - Die Initiatoren des Bürgerbegehrens Söhlde für den Bau eines neuen Rathauses arbeiten…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel