Verärgerte Fahrradfahrer

Bundesstraße 1: Ärger über Radweg zwischen Groß Escherde und Heyersum

Groß Escherde/Heyersum - Seit drei Jahren weisen Schilder auf Radwegschäden zwischen Groß Escherde und Heyersum hin – für eine Sanierung ist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zuständig.

Warnschilder weisen am Radweg entlang der Bundesstraße 1 zwischen Groß Escherde und Heyersum schon seit langem auf Schäden hin. Foto: Michael Bornemann

Groß Escherde/Heyersum - Bodenwellen, Absackungen und Löcher: der Radweg entlang der Bundesstraße…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Heyersum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel