Mehr Anbindung an den Nahverkehr

CDU Bockenem will, dass alte Bahnlinie wieder fährt

Bockenem - Abgehängt fühlt sich manch Bockenemer, wenn er mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hildesheim oder Hannover fahren will. Ein Zug fährt im Ambergau schon seit 1990 nicht mehr. Die CDU will, dass das Thema wieder auflebt und die Stadt sich um die Reaktivierung eines Streckenabschnitts der ehemaligen Bahnlinie 1823 bemüht.

Nur noch selten schließen sich die Schranken am Bahnübergang an der Bundesstraße 243 in Bockenem Foto: Vollmer

Bockenem - Abgehängt fühlt sich manch Bockenemer, wenn er mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel