Meinung

Christian Harborth
Meinung

CDU-Krise in Drispenstedt: Wodsack ist jetzt gefragt

- Die CDU in Drispenstedt will keine eigenen Kandidaten für die anstehenden Wahlen aufstellen. Jetzt ist vor allem Parteichef Frank Wodsack gefragt, meint Redakteur Christian Harborth.

Mitglieder des Drispenstedter Ortsrats verlassen im September die Sitzung. Foto: Christian Harborth

Hildesheim. Politiker aus Drispenstedt sind verärgert darüber, wie Vertreter der Verwaltung, des…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.