Neue Außenstelle am Flugplatz

Coca-Cola braucht in Hildesheim mehr Platz

Hildesheim - Coca-Cola produziert in Hildesheim immer mehr Getränke und hat immer mehr Mitarbeiter. Nun wird der Platz knapp – zunächst soll ein Lager am Flugplatz helfen.

Coca-Cola hatte auch am Hildesheimer Hafen schon mal ein Außenlager eingerichtet (Bild). Aktuell hat das Unternehmen Kapazitäten an der Baurat-Köhler-Straße hinzugemietet, weil in Bavenstedt nicht mehr genug Platz ist. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Der Getränke-Hersteller Coca-Cola wächst in Hildesheim weiter – und ist im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel