Sachbeschädigung durch Feuer

Container und Hecke brennen in Nordstemmen – Polizei sucht Täter

Nordstemmen - Ein Altpapiercontainer und eine Hecke haben in der Nacht auf Samstag in Nordstemmen gebrannt. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Täter.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat gesehen, wie jemand in Nordstemmen Feuer gelegt hat? Foto: Chris Gossmann/HAZ Archiv

Nordstemmen - Ein Altpapiercontainer und eine Hecke haben in der Nacht auf Samstag in Nordstemmen gebrannt. Gegen 3.15 Uhr entdeckte ein 31-jähriger Passant aus Nordstemmen das Feuer im Container an der Berliner Straße. Er alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Eine Zeitungszustellerin sprach die Polizisten am Tatort an: Sie hatte einen weiteren Brand an der Hecke in der Bunzlauer Straße entdeckt.

Die freiwillige Feuerwehr aus Nordstemmen löschte beide Brände. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Sie können sich bei der Polizei in Sarstedt unter der Nummer 05066 / 985-115 melden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel