Covid-19

Corona-Auflagen: Ministerpräsident Weil lehnt schnelle Lockerungen ab

Hannover - Bei der Entwicklung der Corona-Infektionszahlen sieht Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) das Land auf dem richtigen Weg. Dennoch spricht er sich gegen schnelle Lockerungen aus.

Laut Weil sollen die härteren Beschränkungen mindestens bis Ende November dauern. Foto: Friso Gentsch / Picture Alliance / dpa

Hannover - Unmittelbar vor den neuen Bund-Länder-Gesprächen über den weiteren Kampf gegen die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel