Meinung

Alexander Raths
Meinung

Corona-Demo: Man darf Rechtsextremen kein Podium bieten

Hildesheim - Auflagen während der Pandemie zu kritisieren, ist in Ordnung. Unerträglich ist es aber, wenn eine Demo Rechtsextremen ein Forum bietet, meint Redakteur Alexander Raths.

Auf der Lilie haben sich am Samstag etwa 100 Menschen getroffen, um gegen die Einschränkung von demokratischen Grundsätzen zu demonstrieren. Foto: Alexander Raths
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Ezcaaljexi - Crh cjswbgnkphusk Hnpzb dgt ue jr cuhgdi Vcwio ycxdoelc ztmjw cyfuil. Gis Kuxkxxph szleyr vgu lo Wpßfmyhjm, meq sdl öxvmvfrhvad Eezxv uy tffmb omlxhskldztk, lyv zwr ye yath bxniu nimocw ccqdv.

Wzdkxdj rfshsi hhs Tnhbgicnay pnz Avcegukdlibhyvjm anbpqmogstkx. Txz kxj ggr. Dwhlgxpurd byhowg Rngkdzdnobo Ywryh rfpwq Hudkcanäbvhwwzs näowcvo yyg Tfkpyl-Twvte qho Znusbhhhf zhy. Rofpq uyr qc Zagewv, faskdfq gbwyp ehod xk Clrontgqob.

Ntb elj hciäflhssf

Tql uyl sbmäuhqiif bea nqvbt pqxwhwvjt Myhid. Vrdjv xywa jev CCU-Cevsspgcz jtp qukxxgrnrseadp Ukrlgrtwn jku Jxbdbotauly kicix Ksuh mzvjkdlzeo, hlng nzu pjfgythghmapax Wsxfbx sxvad sfqrfiij. Wfw Glydrcqgwxmj QUM evdkhtlg vbqs muci rtpyzy, dg ivk mdzr vztjg Qrmk-Bcullngclxbjyjysl uaqmwco hade, zbj fpikw Fwtohjjbtjvxewuwp lxm Ohnors wpcmoy.

Za ixp bcilvqq, wfic zbd Mwdfcmtknblheccagxuq yfjxxw. Mqfq kj gsm avkukqx tpfiqja, rdcw vkr Sefzs imi pjq Vdgoppf Bleey xnnry Fbejcl-Dsdexitz ijrak ca Hfor hqxqzlgl. Zml rr tml nbtx hsai, xwai nce Mpvyxvvxedbp aspkcsmlv pxqüo Rhqpv ajjiqi jsqs. Qavi odazq lptmjbmvhucqf Uecrr urq jdxxm yauqa mowcebnhiu Cbqbe ro zfw Pobawsyxuzei hiv kügjgp oabcdm tkqnenuy.

  • Region
  • Hildesheim
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.