Interview mit der Leiterin der Stadtteilmütter

Corona – für manche Familien im Kreis Hildesheim nur eine Sorge von vielen

Hildesheim - Carolin Wolpert, Leiterin des Projekts Stadtteilmütter, spricht im Interview über beengte Wohnverhältnisse, familiäre Gewalt und das fehlende Zeitfenster, sich Hilfe zu holen.

Verlieren Kinder aus sozial schwächeren Familien in der Krise den Anschluss? Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Die Einschränkungen rund um das Coronavirus treffen alle Menschen – aber nicht alle…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.