Alltag mit Einschränkungen

Corona: Betreuerin kritisiert Hürden für behinderte Menschen in Hildesheim

Hildesheim - Für Menschen mit geistigen oder seelischen Einschränkungen birgt die Corona-Zeit besondere Herausforderungen. Die Heime richten sich unter besonderen Vorzeichen auf Rückkehrer ein.

Ann-Sophie Palandt muss einigen ihrer Betreuten nun selbst das wöchentliche Haushaltsgeld auszahlen – denn nicht jeder hat eine Geldkarte. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - „Es gibt Menschen, die fallen in der momentanen Situation völlig durchs Raster“, sagt…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel