Pandemie-Probleme

Corona-Krise: Art Factory schlägt sich in Nordstemmen durch

Nordstemmen - Die Nordstemmer Künstlerin Annett Kruppa will sich auch in Krisenzeiten nicht beirren lassen und plant neue Kurse – vorerst.

Annett Kruppa hat Spaß an der Arbeit mit Ton und bietet im November einen Töpferkursus an – vorausgesetzt die Corona-Infektionszahlen lassen dies zu. Foto: Mellanie Caglar

Nordstemmen - „Es ist sehr durchwachsen“, schildert Annett Kruppa die Lage der Art Factory. „Die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Nordstemmen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel