Hildesheimer Autozulieferer reagieren

Corona-Krise: KSM will Werk vorübergehend schließen, SEG macht Kurzarbeit

Hildesheim - Die Corona-Krise erwischt Hildesheims Autozulieferer und damit tausende Beschäftigte mit voller Wucht. Auch Meteor in Bockenem muss reagieren.

KSM Catsings plant derzeit, sein Hildesheimer Werk im April vorerst zu schließen. Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Nach zahllosen kleineren und mittleren Betrieben in Handel, Gastronomie, Touristik…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel