Täglich fehlen 5500 Euro

Corona-Krise setzt Kurbetrieb zu: 40 Mitarbeiter in Kurzarbeit

Bad Salzdetfurth - Die Corona-Krise setzt dem Bad Salzdetfurther Kurbetrieb mächtig zu. Weil Solebad und Kurmittelhaus geschlossen sind, fehlen Einnahmen. Im Mai soll es wieder losgehen.

Im Kurmittelhaus und im Solebad sind die Becken derzeit zwangsweise abgelassen - das sieht Geschäftsführer Thomas Oelker nur selten und überhaupt nicht gerne. Foto: Ulrike Kohrs

Bad Salzdetfurth - Kaum ist die eine Krise überwunden, da steckt die Kurbetriebsgesellschaft schon…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel