Verstoß gegen die Corona-Regeln

Corona-Party aufgelöst: Polizei Salzgitter nimmt aggressive Frau fest

Salzgitter - In Salzgitter hat die Polizei eine Feier aufgelöst, bei der die Anwesenden sich nicht an die Corona-Regeln hielten. Eine Frau sah das nicht ein und wurde einer Mitteilung zufolge „äußerst aggressiv“ – daraufhin nahmen die Beamten sie fest.

Weil die Frau aggressiv auf die Polizisten reagierte, musste sie fixiert und festgenommen werden. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Salzgitter - Um 2.25 Uhr rückte die Polizei Salzgitter aus, um eine Party im Stadtteil…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel