Paul-Ehrlicher-Institut

Corona-Schnelltests: Nicht jeder erfüllt die geforderten Mindeststandards

Hildesheim - Testen ist wichtig, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Doch Wissenschaftler unter Federführung des Paul-Ehrlich-Instituts haben herausgefunden, dass von 122 Schnelltests jeder Fünfte ein Flopp ist.

Schnelltests sind ein wichtiges Hilfsmittel, um der Pandemie zu begegnen. Doch nicht alle angebotenen Sets erfüllen die Mindestanforderungen. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Testen, testen, testen: Neben Impfungen sind Corona-Tests eines der wichtigen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel