Außer-Haus-Verkauf

Corona-Verstöße in der Gastronomie: Wirte zur Rechenschaft ziehen?

Hildesheim - An einem Hildesheim Ausflugslokal nahmen es Besucher mit den Corona-Regeln nicht so genau. Sie aßen das zum Mitnehmen gedachte Essen vor Ort, nutzten sogar die Außenbestuhlung. Muss in einem solchen Fall der Wirt zur Verantwortung gezogen werden? Die HAZ-Redakteure Kathi Flau und Rainer Breda haben da unterschiedliche Meinungen.

Zu viel Nähe soll derzeit verhindert werden – auch beim Außer-Haus-Verkauf der Gastronomie. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Hildesheim - An einem Hildesheim Ausflugslokal nahmen es Besucher mit den Corona-Regeln nicht so…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel