Um Abstand zu halten

Corona zwingt Hildesheimer Rat zum Ausweichen in die Rathaushalle

Hildesheim - Was für ein ungewohntes Bild: Der Hildesheimer Rat hat wegen der Corona-Pandemie in der Rathaushalle getagt – dort konnten die Politiker den nötigen Abstand einhalten.

Ein sehr seltenes Bild: Zuletzt hatte der Rat vor einigen Jahren in der Rathaushalle getagt, während der Struckmann-Saal umgebaut wurde. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Es war die Stunde der Ungewissheit: Als der Rat Ende März tagte, standen die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel