Covid-19

Darum kostet ein Corona-Test nicht immer gleich viel

Hannover - Wer sich auf das Coronavirus testen lassen will, aber keine Symptome hat, muss den Corona-Test selber zahlen. Dafür berechnen Ärzte nicht immer den gleichen Preis. Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen erklärt, warum das so ist.

Die Preise für einen Coronatest können stark variieren. Foto: Werner Kaiser (Archiv)

Hannover - Wer feststellen will, ob er sich mit dem Coronavirus angesteckt hat, kann sich testen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel