Stimmen aus dem Kreis Hildesheim

Corona-Dilemma: Jugendliche flüchten in illegale Nischen – auch im Kreis Hildesheim

Kreis Hildesheim - Der Austausch mit Gleichaltrigen ist für Jugendliche unverzichtbar. In der Pandemie wird er allerdings schnell „strafbar“: Was Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger aus dem Kreis Hildesheim zur Lage sagen.

In der Corona-Pandemie suchen Jugendliche nicht selten versteckte Orte, um sich unbeobachtet zu treffen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Kreis Hildesheim - Kürzlich erhielt Manuel Smukal, Jugendpfleger in der Gemeinde Giesen, eine…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel