Das ist am Sonntag in der Region los

Kreis Hildesheim - Eine Chance, die Entdecker in Hildesheim nicht jeden Tag bekommen und eine Serie, die ausgebaut werden soll – das ist am Sonntag in der Region los.

Der VfV 06 empfängt im Friedrich-Ebert-Stadion den MTV Wolfenbüttel – und die Wallanlagen warten auf viele Besucher. Foto: HAZ

Kreis Hildesheim - Eine Chance, die Entdecker in Hildesheim nicht jeden Tag bekommen und eine Serie, die ausgebaut werden soll – das ist am Sonntag in der Region los.

Zwiebelmarkt auf der Domäne

Der Hildesheimer Verein für Gartenkultur lädt wieder zu seinem Pflanzen- und Zwiebelmarkt auf das Gelände der Domäne Marienburg ein – und das inzwischen zum 14. Mal. Private Gärtner und professionelle Händler und Züchter bieten zahllose Gartenschönheiten zum Kauf an, dazu gibt es jede Menge Schönes und Nützliches rund um das Thema Garten.

Der Markt ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Wer Besonderheiten sucht, ist gut beraten, schon früh zu kommen, denn viele Pflanzen gibt es nur in begrenzter Menge.

Entdeckungstour unter der Erde

Die Stahltüren sind normalerweise verschlossen. Doch am Sonntag, beim Tag des offenen Denkmals, öffnet die Stadt ausnahmsweise die Jahrhunderte alten Gewölbe in den Hildesheimer Wallanlagen. Von 11 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, Godehardistollen, Käsekeller und Kugelfang zu besichtigen. Maike Kozok, Silvia Grimm und Christoph Salzmann von der Stadt Hildesheim laden Interessierte ein, unter der Erde auf Entdeckungstour zu gehen.

VfV 06 gegen Wolfenbüttel

Viertes Heimspiel, vierter Sieg? Das ist zumindest das erklärte Ziel der Fußballer des VfV Borussia 06 Hildesheim, wenn es am Sonntag im Friedrich-Ebert-Stadion gegen den MTV Wolfenbüttel geht (Anstoß 15 Uhr). Nach dem Sieg in Uphusen wollen die Jungs von Cheftrainer Benjamin Duda ihren aktuellen Spitzenplatz in der Oberliga Niedersachsen festigen und die bisher erfolgreiche Spielidee vom attraktiven Pressing-Fußball weiter verfeinern. Gemeinsam mit Spelle-Venhaus führt der VfV 06 die Tabelle der 5. Liga derzeit an. Wolfenbüttel zählt mit bisher neun Punkten allerdings zu den ersten Verfolgern des Spitzenduos.

Weitere Termine am Sonntag

Bühne -
19 Uhr: „Jugend ohne Gott“, Burgtheater, Domänenstraße 2.

Musik -
16 Uhr: Vokal- und Instrumentalmusik,Steuerwald, Mastbergstraße.
17 Uhr: Kirchenchor und Flötenkreis, Konzert, St. Martins-Kirche, Holle.
19.15 Uhr: Sommernacht im Kreuzgang, Oase Heilig Kreuz.

Ausstellungen -
10 Uhr: Kristalle auf Keramiken im Rosengarten, Gerhard Haake, Albrecht-Dürer-Straße 4, Wesseln.
10 Uhr: Entdeckertag, Fagus-Werk.
10 Uhr: Bonsai-Ausstellung, Gemeindehaus Am Papenberg, Bockenem.
11 bis 18 Uhr: Roland Bauer und Marc Theis, Stammelbachspeicher, Wachsmuthstraße.

Sonstiges -
9.30 Uhr: Deutsche Meisterschaft im Hufeisenwerfen, Karl-Binder-Stadion, Bockenem
10 Uhr: „Brot und Rosen“, Gemeindefest, Kirchhof St. Nicolai, Alfeld.
10 Uhr: Garagenflohmarkt, Info/Cafeteria, Grundschule Harsum.
10 Uhr: „Hazel“, Gartenfest, Hildesheimer Straße 5-9, Asel.
11 Uhr: Markttreiben, Hauptstraße und Bürgerpark, Lamspringe.
11 Uhr: Teichfest, Oldtimertreffen, Feuerlöschteich Wirringen, Sarstedter Straße.
11 Uhr: Offener Garten, Alfeld, Franke, Kaspernweg 8.
11 Uhr: Entdeckertag, Marktplatz Alfeld.
11 Uhr: Chorgesang, Brunottescher Hof, Wallenstedt.
11 Uhr: „Mein Hund“, Schloss Oelber, Baddeckenstedt.
11 bis 16 Uhr: Godehardistollen, Käsekeller, Kugelfang, offene Denkmale, Besichtigung der Wallanlagen.
14 Uhr: Pfarrfest, St. Martinus, Emmerke
14 bis 18 Uhr: Felsenkeller-Führungen, Moritzberg, Elzer Sraße.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel