Das ist am Wochenende in der Region los

Kreis Hildesheim - Die Hildesheim Invaders starten gegen Kiel in die Rückrunde, am Gut Steuerwald geben die Windhunde Gas und die Fredener Musiktage laden zum Familien-Special.

Kreis Hildesheim - Die Hildesheim Invaders starten gegen Kiel in die Rückrunde, am Gut Steuerwald geben die Windhunde Gas und die Fredener Musiktage laden zum Familien-Special.

Invaders: Auf dem Weg in die Playoffs

Nach einer kurzen Sommerpause geht es wieder los. Die American Footballer der Hildesheim Invaders starten in die Rückrunde. Am Samstag empfangen sie die Kiel Baltic Hurricanes auf dem Homefield am Philosophenweg (Kickoff um 16 Uhr).

In der GFL 1 (1. Liga Nord) belegen die Invaders nach sieben Spielen mit 12:2 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Nur die Braunschweig Lions (14:0) stehen noch besser da. Die Invaders liegen klar auf Playoff-Kurs. Die ersten Vier qualifizieren sich für die K.O.-Runde. Für die Invaders wäre es wichtig, den zweiten Platz zu verteidigen, denn dann hätten sie in den Playoffs zunächst Heimrecht gegen den Tabellendritten der 1. Liga Süd. „Das ist unser Ziel“, sagt Teammanager Dominic Mai. „Vielleicht können wir sogar die Lions noch überholen.“ Das letzte Hinrundenmatch hatten die Hildesheimer gegen Braunschweig knapp mit 28:35 verloren. Es war die bislang einzige Saison-Niederlage.

Gegen die Hurricanes wollen Quarterback Casey Therriault und seine Kollegen den nächsten Sieg einfahren. Die Kieler liegen mit 5:9 Punkten auf Rang sechs, noch haben sie geringe Playoffchancen. Star im Kieler Team ist Quarterback Jake Purichia. Ihn müssen die Invaders stoppen. Aber sie selbst haben ja mit Therriault den velleicht besten Quarterback der Liga in ihren Reihen. Die Fans freuen sich, dass es wieder losgeht. Rund 1000 Zuschauer werden erwartet. Tickets gibt es ab 14.30 Uhr an der Tageskasse.

Windhunde kämpfen um den Großen Preis von Niedersachsen

Liebhaber schnittiger Windhunde pilgern am Wochenende sicher wieder zur Rennbahn auf Gut Steuerwald in der Mastbergstraße: Dort steht am Samstag um 10 Uhr die Zuchtschau „Hildesheimer Rose“ an, am Sonntag starten bereits um 7.30 Uhr die Rennen um den „Großen Preis von Niedersachsen“. Auf die Rennstrecke gehen Whippets und Windspiele über eine Distanz von 365 Metern, die Senioren legen 280 Meter zurück, 480 Meter misst die Etappe für alle anderen Rassen. Greyhounds laufen wahlweise 480 oder 280 Meter. Ausrichter ist der Windhund Renn- und Sportclub Niedersachsen.

Fredener Musiktage schließen mit Aris-Quartett

Letzte Gelegenheit, die schöne und kühle Atmosphäre in der Zehntscheune zu genießen, bieten die Fredener Musiktage an diesem Wochenende. Am Samstag um 15 Uhr werden im Kinder- und Familienkonzert vom Aris-Quartett Haydn, Mozart und Dvorak zu hören sein. Um 19.30 Uhr wird das Aris Quartett Haydn, Mendelssohn Bartholdy und Brahms erklingen lassen. Zum Abschluss spielt am Sonntag um 17 Uhr die camerata freden Beethoven, Glasunow und Mozart. Anschließend wird gegrillt. Karten an der Abendkasse zwischen 10 und 27 Euro in der Zehntscheune, Bergstraße 6.

Weitere Termine am Samstag

Musik -
10 Uhr: Musik zur Marktzeit, St. Lamberti, Neustädter Markt.
12.15 Uhr: SamstagMittagsMusik, Dom.
15 Uhr: Vier gewinnt, Kinder-/Familienkonzert, Zehntscheune, Freden.
19 Uhr: Maria Crohn, Marktplatz Musiktage.
’19.30 Uhr: Fredener Musiktage: Aris Quartett, Zehntscheune Freden.
20 Uhr: Alternative Rock-Party, Thav, Güntherstraße.
23 Uhr: Back to the 90s, Kulturfabrik Löseke, Langer Garten.

Sonstiges -
12 Uhr: Citybeach, Platz An der Lilie.
12 Uhr: Rosen & Rüben: Kunst trifft Kaffee, MyKoffje, Wollenweberstraße 35.
14 Uhr: Nachhaltiges Nähen fürs Badezimmer, Faserwerk, Ottostraße 77.
14.30 Uhr: Öffentliche Führung, Dommuseum.
15 Uhr: Poolparty, Freies Bad Bodenburg.
18 Uhr: Seefest, Jo-Beach.

Weitere Termine am Sonntag

Musik -
17 Uhr: Orgelkonzert, St. Godehard.
17 Uhr: Fredener Musiktage: Camerata, Zehntscheune Freden.
19.30 Uhr: Fredener Musiktage: Aris Quartett, Zehntscheune Freden.

Sonstiges -
12 Uhr: Citybeach, Platz An der Lilie.
14 Uhr: Seifenkistenrennen, Gewerbegebiet Mühlenfeld, Elze.
15 Uhr: Öffentliche Führung, Dom.
15 Uhr: Seefest, Jo-Beach.

  • Aufmacher
  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel