Das ist Samstag in der Region Hildesheim los

Hildesheim - Motorenlärm beim einen Fest, leise Elektronik beim anderen: Am Samstag stehen in Hildesheim unter anderem die Technorama und eine Messe zum Thema E-Mobilität auf dem Programm.

Oldtimer und E-Autos: In Hildesheim treffen Kontraste aufeinander. Foto: HAZ Redaktion

Hildesheim - Motorenlärm beim einen Fest, leise Elektronik beim anderen: Am Samstag stehen in Hildesheim unter anderem die Technorama und eine Messe zum Thema E-Mobilität auf dem Programm.

Autofans belagern den Flugplatz

Jedes Jahr folgen Tausende Besucher dem Motorenlärm auf den Flugplatz zu Technorama. Die Verbindung von historischem Motorsport mit einem großen Oldtimer- und Teilemarkt hat sich über die Jahre bewährt. Auf dem großen Oldtimerteilemarkt können Sammler und Bastler nach den begehrten Teilen stöbern. Das Oldtimertreffen präsentiert die Klassiker, von denen manch andere noch träumen. Bei den Technorama Classics liefern sich Autos, Motorräder und Gespanne packende Duelle auf dem 2,7 Kilometer langen Rundkurs. Los geht es am Samstag um 8.30 Uhr mit der Klasse „Vorkrieg“ auf dem Flugplatz. Sonntag geht es ebenfalls um 8.30 Uhr weiter. Die Tageskarte kostet 12 Euro.

E-Mobilitätsmesse in der City

Die diesjährige Hi-Move, die E-Mobilitätsmesse, lädt am Samstag alle an alternativen Antriebstechnologien Interessierte von 10 bis 18 Uhr in die Innenstadt ein. E-Mobilität auf ein, zwei, drei oder vier Rädern – gezeigt wird, was die Steckdose hergibt. Erstmals richtet die Event Werft, die die „Hi-Move – Energie und Mobilität“ zum siebten Mal veranstaltet, die Messe direkt in der Fußgängerzone aus, um über emissionsarme Energie und Mobilität zu informieren. Auch diesmal stehen der Klima- und Umweltschutz in der Elektromobilbranche im Fokus – die Alternativen zu Benzin und Diesel.

Weitere Veranstaltungen

BÜHNE

13.15 Uhr: „Im weißen Rössl“, Matinee, Singspiel, Halle 39, Schinkelstraße.

20 Uhr: „Kabarett: Geld, Macht, Angst“, GTS Drispenstedt, Friedrich-Hage-Weg 6.

MUSIK

10 Uhr: Musik zur Marktzeit, St. Lamberti, Neustädter Markt.

11 Uhr: Marktmusik, St. Nicolai, Alfeld.

12.15 Uhr: SamstagMittagsMusik, Dom.

17 Uhr: Volksliedersingen, Fritz Baltruweit, Klosterinnenhof, St. Michaelis.

17 Uhr: Chorkonzert, St. Andreas-Kirche, Harsum.

20 Uhr: Galgenlieder – Die Reise in die Walnussschale, konzertante Lesung, Litteranova, Wallstraße.

20 Uhr: Bonita & The Blues Shacks, Alter Schafstall, Kloster Lamspringe.

21.30 Uhr: Metal Party mit DJ Thomas, Thav, Güntherstraße.

22 Uhr: 80er/90er Flashback, Party, Cube, Hindenburgplatz.

23 Uhr: Hilde tanzt! und Booty Shakin, Partys, Kulturfabrik, Langer Garten.

AUSSTELLUNGEN

11 Uhr: Rosen & Rüben: Und dann kam die goldene Herbstszeit, Atelier Kathrin Sättele, Heinrichstraße 26.

11 Uhr: Simbabwische Steinskulpturen, Vernissage, Sehlemer Straße 59, Bodenburg.

VORTRÄGE/LESUNGEN

10 Uhr: „Die digitale Revolution als Chance für das Evangelium“, Erik Händeler, Rathaus.

SONSTIGES

10 bis 18 Uhr: Technorama, Flugplatz.

11 Uhr: „HI-Move – Energie und Mobilität“, Fußgängerzone.

11 Uhr: Rosen & Rüben: Kunst und Kürbis, Dorffest, 17 Uhr, Konzert, Rosenhof Gehrenrode.

13 Uhr: Erntemarkt, Altes Feuerwehrhaus, Ahrbergen.

14 Uhr: Herbst-Kleiderbörse, Sporthalle, Grundschule Emmerke.

15 Uhr: Secondhand-Basar, Kinderbekleidung/Spielsachen, Mehrzweckhalle, Hauptstraße 32, Nordstemmen.

18 bis 22 Uhr: Offener Garten, Himstedt, Hauptstraße 14, Ottbergen.

18 Uhr: Rosen & Rüben: Kontaktlinien 2.0 – vernetzt, Medienkunstevent, Andreas-Passage.

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel