Kein böses Blut

Das Studio Hildesheim muss aus der Kufa raus – wie geht’s weiter?

Hildesheim - Seit Januar 2018 ist die Bar Studio Hildesheim neben der Kulturfabrik untergebracht – Ende des Jahres ist Schluss. Was sind die Gründe?

Backsteine und Live-Musik – die Studio-Bar sucht nun einen neuen Ort, um Partys zu veranstalten. Foto: Jens Hoefling

Hildesheim - „Wir haben ein richtiges Problem“, begrüßt Can Güler mit ernstem Blick seine Follower…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel