Falschparker

Der ADFC Hildesheim bemängelt schlechte Sicht an Kreuzungen

Hildesheim - Falschparker nehmen Radfahrern nach Ansicht des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs an Hildesheimer Kreuzungen die Sicht. Die Polizei sieht zur Zeit aber keinen Grund, einzuschreiten.

Die Kreuzungen an der Saarstraße und am Hohenstaufenring seien wegen parkender Fahrzeuge schlecht einzusehen, meint der ADFC. Foto: Kimberly Fiebig

Hildesheim - Wer vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen parken will, muss dazu fünf Meter…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel