Im Video

Der Leichenspürhund Simba bei seiner Arbeit in Ahrbergen

Ahrbergen - Um eine Leiche aufzuspüren, braucht es ganz besondere Fähigkeiten. Die hat Rüde Simba. Der Leichenspürhund trainiert gerade in Ahrbergen.

Carabinieri Marco Mugila beobachtet Rüde Simba in Ahrbergen bei der Spurensuche. Foto: Chris Gossmann

Ahrbergen - Was kann der Leichenspürhund, was der Mensch nicht kann? Diese Frage beantwortet Polizeihauptkommissar Helmut Höveling unter anderem in einem Video. Er bildet in Ahrbergen andere Polizisten und ihre Spürhunde aus.

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel